.

Einspritzsystem

Einspritzsysteme für Benzin und Diesel

 

Die Idee der Benzineinspritzung ist fast so alt wie der Verbrennungsmotor selbst: Schon 1884 konstruierte Johannes Spiel bei der Halleschen Maschinenfabrik einen Stationärmotor mit einer mechanischen Einspritzpumpe. 1912 erprobte einen Motor mit einer umgebauten Schmierölpumpe („Bosch-Öler“) zur Benzineinspritzung; allerdings ohne durchschlagenden Erfolg. Ein Einzelstück blieb 1930 ein Rennmotorrad von Moto Guzzi mit einer elektrischen Benzineinspritzung.

Die erste in Serie gefertigte mechanische Einspritzanlage (Benzindirekteinspritzung) wurde Mitte der 1930er Jahre bei Bosch in Zusammenarbeit mit Daimler-Benz für den Zwölfzylinder-Motor Daimler-Benz DB 601 des Jagdflugzeuges Bf 109 entwickelt.

 

Einspritzsysteme heute

Fast alle Autohersteller der Welt setzen auf Motormanagement-Systeme für Benzin- und Dieselmotoren von Bosch. Wenn Ihr Auto also nicht rund läuft, dann sind Sie beim Bosch-Service in besten Händen.

Mit computergestützter Systemdiagnose und geschulten Experten sorgen wir für die richtige Einstellung und optimieren die Motorleistung Ihres Fahrzeugs.

 

 

 

zum Seitenanfang