.

Tuning

Motortuning

Ein Motortuning wird heutzutage nicht mehr auf mechanische Weise durchgeführt. Vielmehr wird der Chip im Steuergerät, das den Motor reguliert, so umprogrammiert, dass dieser optimal arbeitet. Dadurch ist es nicht nur möglich, eine bessere Leistung zu erzielen, sondern Sie können damit sogar deutlich Sprit sparen.

 

  Motortuning per Chip

Ein Motortuning – beziehungsweise das Umprogrammieren des Chips – empfiehlt sich vor allem deshalb, weil das Steuergerät des Motors aufgrund der Produktionstoleranzen, denen Motoren unterliegen, vom Autohersteller relativ grob voreingestellt wird.

Ein Tuning-Spezialist stellt Ihren Motor auf den Prüfstand und nimmt anschließend die optimalen Chip-Einstellungen vor. Dabei kann er verschiedene Parameter verändern, wie zum Beispiel die Treibstoffeinspritzung oder das Drehmoment. Dadurch wird die Leistung des Motors erhöht und gleichzeitig der Spritverbrauch gesenkt.

 

Sie haben weitere Fragen zum Tuning Ihres Fahrzeug?
Dann kontaktieren Sie uns einfach.
Kontakt

 

zum Seitenanfang